Mann überfällt Wettbüro in Tempelhof mit Hammer

Mann überfällt Wettbüro in Tempelhof mit Hammer

Mit einem Hammer hat ein Mann ein Wettbüro in Tempelhof überfallen.

Bargeld in der Kasse

© dpa

Der Maskierte bedrohte den 20 Jahre alten Angestellten und forderte ihn auf, die Einnahmen herauszugeben, wie die Polizei am Freitag (19. Oktober) mitteilte. Anschließend konnte er mit seiner Beute am Donnerstagabend demnach unerkannt aus dem Laden am Tempelhofer Damm fliehen. Bei der Flucht sei er mit einem Kunden zusammengestoßen und habe seinen Hammer verloren. Die Polizei nutzt die Tatwaffe und Videoaufnahmen von dem Vorfall nun für ihre Ermittlungen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 19. Oktober 2018 08:32 Uhr

Weitere Meldungen