Corona-Impfungen in Berlin gestartet

Corona-Impfungen in Berlin gestartet

In der Hauptstadt haben die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen.

  • Corona-Impfungen (1)© dpa
    Die 101-jährige Gertrud Haase (M) wird im Pflegeheim Agaplesion Bethanien Sophienhaus von Impfarzt Fatmir Dalladaku (r) gegen das Coronavirus geimpft, Irmgard Landgraf, Ärztin, steht links.
  • Corona-Impfungen (2)© dpa
    Das Impfteam der Bundeswehr bereitet sich im Pflegeheim Agaplesion Bethanien Sophienhaus auf das Impfen vor.
  • Corona-Impfungen (3)© dpa
    Die 100-jährige Ruth Heller (l) wird im Pflegeheim Agaplesion Bethanien Sophienhaus von Impfarzt Fatmir Dalladaku (r) gegen das Coronavirus geimpft.
  • Corona-Impfungen (4)© dpa
    Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (4.v.l, SPD) steht mit dem Impfteam im Pflegeheim Agaplesion Bethanien Sophienhaus.
Im Beisein von Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) bekam in einem Pflegeheim in Steglitz am Sonntagmorgen (27. Dezember 2020) eine 101 Jahre alte Seniorin eine Spritze mit dem Impfstoff der Mainzer Firma Biontech und des US-Pharmariesen Pfizer. Für den Start hat Berlin nach Angaben der Gesundheitsverwaltung zunächst 9750 Impfdosen erhalten.

60 mobile Impfteams stehen bereit

Zuerst sollen berlinweit Bewohner von Pflegeheimen geimpft werden, die als besonders gefährdete Gruppe gelten. Dafür stehen 60 mobile Impfteams zur Verfügung. Sie fahren Pflegeheime in der ganzen Stadt an. Pro Team sind künftig 50 Impfungen am Tag geplant. Die Gesundheitssenatorin rechnet damit, dass die Impfungen von Pflegeheim-Bewohnern bis Anfang Februar dauern werden.
Berliner Wasserbetriebe (1)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 180 Trinkbrunnen und über 2.000 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Impfzentrum in Treptow ab Sonntagnachmittag in Betrieb

Die Mitarbeiter der Pflegeheime sollen parallel geimpft werden. Dafür geht am Sonntagnachmittag (14.00 Uhr) das mit 80 Impfkabinen größte der sechs Berliner Impfzentren in Betrieb. Es wurde in der Arena-Halle in Treptow aufgebaut, in der sonst Konzerte und andere Veranstaltungen stattfinden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 27. Dezember 2020 11:03 Uhr

Weitere Meldungen