Gericht: Bordelle in Berlin bleiben vorerst weiter dicht

Gericht: Bordelle in Berlin bleiben vorerst weiter dicht

Bordelle in Berlin müssen nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichts wegen Corona vorerst weiter geschlossen bleiben. Das Betriebsverbot gelte nach der aktuellen Eindämmungsverordnung des Senats bis zumindest 4. Juli 2020, teilte das Gericht am Mittwoch mit.

  • Frau trägt High Heels© dpa
    Eine Prostituierte wartet in einem Bordell auf Kundschaft. Foto: Andreas Arnold/Archiv
  • Justitia© dpa
    Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

Zurück zum Artikel: „Gericht: Bordelle in Berlin bleiben vorerst weiter dicht“