Aktuelles » Berlin

Gedenkort Güterbahnhof Moabit eröffnet

Der neue Gedenkort Güterbahnhof Moabit soll an die mehr als 30 000 Juden erinnern, die von den Nationalsozialisten zwischen 1942 und 1944 von hier in Ghettos und deutsche Vernichtungslager in Osteuropa deportiert wurden. 
Einweihung des Gedenkorts Güterbahnhof Moabit
Einweihung des Gedenkorts Güterbahnhof Moabit. © dpa

Der Gedenkort zwischen Quitzowstraße und Ellen-Epstein-Straße wurde am 16. Juni 2017 eröffnet. Vor etwa zwei Monaten waren auf dem Areal die ersten Kiefern gepflanzt worden. 24 Bäume und zwei Informationstafeln sollen nach Angaben des Bezirksamts Mitte auf die Geschichte verweisen. Von dem früheren Bahnhof sind lediglich Fragmente des Gleises 69, die Spundwand der Militärrampe und der Pflasterweg zur Quitzowstraße erhalten. Die Geschichte des Ortes sei lange verdrängt und vernachlässigt worden, hieß es.

Güterbahnhof Moabit

Güterbahnhof Moabit

Der Güterbahnhof Moabit war in der NS-Zeit ein Ort des Grauens: Mehr als 30 000 Menschen wurden von hier aus in Ghettos und Vernichtungslager gebracht. mehr »
Sinti und Roma Denkmal

Gedenkstätten & Denkmäler

Die wechselvolle Geschichte Deutschlands spiegelt sich auch in Berlin wieder. Viele Orte in der Hauptstadt sind dem Gedenken gewidmet. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Freitag, 16. Juni 2017 20:15 Uhr

max 19°C
min 13°C
Teils bewölkt mit vereinzelten Schauern Weitere Aussichten »

Möbel & Design

«Oasi»-Sessel von Ross Lovegrove
Einrichtungstipps, Wohnideen, Möbeltrends und Design: So wird das Zuhause gemütlich und schön. mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für das Jahr 2017 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de - Google+

Google+
Willkommen im Kreis! Das Hauptstadtportal bei Google+. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Google Inc.; Twitter; Klicker/pixelio.de)