Nachrichten zum Thema Personalpolitik

Personalpolitik in einer wachsenden Stadt

Staatssekretär Klaus Feiler eröffnete am 15. Mai 2014 das 1. Symposium für Personalmarketing und Recruiting im öffentlichen Dienst. Eine große Herausforderung für die Berliner Verwaltung sei die Suche nach qualifiziertem Personal.Weitere Informationen

Ausbildungsangebot der Verwaltung im Land Berlin auf hohem Niveau

Die für das Haushaltsjahr 2013 veranschlagten Ausbildungsmittel in Höhe von rund 110 Mio. Euro wurden insgesamt zu rund 99 Prozent ausgeschöpft. Damit wurde der Ausschöpfungsgrad gegenüber dem Jahr 2012 (98 Prozent) nochmals gesteigert.Weitere Informationen

Informationen zu den Tarifverhandlungen über eine bundesweite Entgeltordnung für Lehrkräfte

Berlin verschließt sich nicht grundsätzlich einer tarifvertraglichen Entgeltordnung für Lehrkräfte. Richtige Gesprächspartner wären aber die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes.Weitere Informationen

Neue Kräfte für den Öffentlichen Dienst

17.04.2013 16:20
Fast alle Berliner Bezirke können wieder neues Personal einstellen, und auch bei den Hauptverwaltungen werden jetzt die Weichen gestellt, um den öffentlichen Dienst durch vorausschauende Bedarfsplanung, zielgerichtete Ausbildung und Neueinstellungen fit für die Zukunft zu machen.Weitere Informationen

Berlin zurück in der Tarifgemeinschaft deutscher Länder

Die Mitgliederversammlung der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) hat am 12. Dezember 2012 einstimmig die Wiederaufnahme Berlins in die TdL beschlossen. Damit kehrt die Hauptstadt zum 1. Januar 2013 in die Tarifgemeinschaft zurück, der es seit 1994 nicht mehr angehörte.Weitere Informationen