Nachrichten zum Thema Personalpolitik

Senat beschließt Sammelverfahren zur Besetzung von Stellen – Personelle Verstärkung der Bürgerämter festgelegt

02.02.2016 16:00
Das Land Berlin steht in Zusammenhang mit der Bewältigung hoher Flüchtlingszahlen vor ständig wachsenden Aufgaben. Das macht die zügige und effiziente Besetzung von Stellen erforderlich. Hierfür sollen künftig Sammelverfahren zum Einsatz kommen.Weitere Informationen

Personal für die wachsende Stadt: Mehr Stellen für Hauptverwaltung und Bezirke

19.01.2016 13:00
Angesichts des anhaltend starken Bevölkerungswachstums wird Berlin die Zahl der Landesbeschäftigten erhöhen. So sieht der Doppel-Haushalt 2016/2017 umfangreiche neue Stellen vor.Weitere Informationen

Ausbildungsplatzangebot der Verwaltung im Land Berlin weiter gestiegen

Das Ausbildungsangebot bleibt weiter auf einem hohen Niveau und konnte gegenüber dem Vorjahr nochmals deutlich verbessert werden. 2015 erreichen die für Ausbildungszwecke verwendeten Mittel mit rund 120 Mio. Euro einen neuen Höchststand.Weitere Informationen

Finanzsenator Kollatz-Ahnen mahnt GEW zu tarifpolitischem Realismus: „Weitere Lehrerstreiks unverantwortlich“

15.06.2016 12:51
Die Senatsverwaltung für Finanzen reagiert mit Unverständnis auf neuerliche Streikdrohungen der GEW Berlin.Weitere Informationen

Personalbedarfskonzept und neue Stellen für einen leistungsfähigen öffentlichen Dienst

Der Senat hat dem Abgeordnetenhaus jetzt die Fortschreibung seines Personalbedarfskonzeptes zugeleitet. Damit begegnet der Senat den Herausforderungen, die sich aus dem Wachstum der Stadt und dem demografischen Wandel beim Landespersonal ergeben.Weitere Informationen