Senator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen

Dr. Matthias Kollatz-Ahnen
Bild: Anno Dittmer

Lebenslauf

Senator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen
geboren am 24. September 1957 in Jugenheim/Bergstraße

seit 11.12.2014 Senator für Finanzen in Berlin
Mai 2012 – Dezember 2014 PricewaterhouseCoopers, Senior Adviser im Bereich Finance und Regulation
Oktober 2006 – Januar 2012 Europäische Investitionsbank, Mitglied des Vorstands
2000 – 2006 Investitionsbank Hessen, Mitglied des Vorstands
1996 – 2006 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, Führungspositionen im Förderbereich, seit 1998 Bereichsleiter Landestreuhandstelle Hessen
1991 – 1996 Hessisches Ministerium für Landesentwicklung/ Wohnen/ Landwirtschaft/ Forsten und Naturschutz, Leiter Ministerbüro, später stellvertretender Abteilungsleiter
1981 – 1991 selbständige Tätigkeit als Ingenieur; Wissenschaftlicher Mitarbeiter Technischen Universität Berlin und der Technischen Hochschule Darmstadt, Promotion in Physikalischen Ingenieurswissenschaften an der Technischen Universität Berlin
1981 – 1986 Studium der Volkswirtschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und der TU Berlin (Abschluss Diplom Volkswirt)
1975 – 1981 Studium der Physik an der TH Darmstadt (Abschluss Diplom-Ingenieur Physik)

Gremienmitgliedschaften

Vorsitzender Aufsichtsrat der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Vorsitzender Aufsichtsrat der Berliner Stadtreinigung (BSR)
Vorsitzender Aufsichtsrat der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH
Vorsitzender Aufsichtsrat der Berliner Wasserbetriebe (BWB)
Mitglied Aufsichtsrat der Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH
Mitglied Aufsichtsrat der Charité Universitätsmedizin