Pressemitteilungen

Senat betreibt aktive Grundstücksvorsorge: Aufbau strategischer Reserve für künftige Generationen

18.02.2020 13:04 Uhr

Aus der Sitzung des Senats am 18. Februar 2020: Der Berliner Senat baut eine strategische Grundstücksreserve auf. Ziel ist es, notwendige Flächen für künftige Generationen vorzuhalten, um wichtige Aufgaben des Wohnungsneubaus und der Daseinsvorsorge auch nach 2030 zu erfüllen. Das geht aus einem Bericht hervor, den der Senat heute auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz und Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher zur Kenntnis genommen hat.

Weitere Informationen

Öffentlicher Gesundheitsdienst: Land Berlin darf Ärzteschaft außertariflich bezahlen

03.02.2020 15:19 Uhr

Im unmittelbaren Landesdienst Berlin bestehen nach wie vor Schwierigkeiten bei der Besetzung von Stellen mit ärztlichem Fachpersonal. Die Senatsfinanzverwaltung hatte dazu einen Lösungsvorschlag erarbeitet, der allerdings vom Hauptpersonalrat abgelehnt worden war. Am Freitag gab die Einigungsstelle für Personalvertretungssachen dem Antrag der Senatsfinanzverwaltung statt, die Zustimmung des Hauptpersonalrats zu ersetzen. Die Neuregelung kann damit voraussichtlich in Kürze in Kraft treten.

Weitere Informationen

Gewobag übernimmt auch Block F-Nord an der Karl-Marx-Allee

31.01.2020 15:06 Uhr

Die Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin (Gewobag) wird jetzt weitere Wohnungen an der Karl-Marx-Allee übernehmen. Es handelt sich um den sogenannten Block F-Nord. Die Verkäuferin, die Predac-Gruppe, hat ein entsprechendes Angebot der Gewobag verbindlich angenommen. Neben den bereits im November 2019 erworbenen Beständen der Blöcke C-Süd, C-Nord und D-Nord wurden damit nach 25 Jahren weitere 151 Wohnungen für eine landeseigene Wohnungsbaugesellschaft bzw.

Weitere Informationen

Stärkung der Ausbildung im öffentlichen Dienst: Verbesserte Rahmenbedingungen für die Praxisanleitung

28.01.2020 13:02 Uhr

Aus der Sitzung des Senats am 28. Januar 2020: Die Ausbildung im öffentlichen Dienst des Landes Berlin wird gestärkt. Konkret geht es um die intensive Unterstützung der Praxisanleitung. Das geht aus einem Bericht an das Abgeordnetenhaus hervor, den der Senat heute auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz beschlossen hat. Der Bericht listet Maßnahmen auf, die angestoßen oder umgesetzt worden sind.

Weitere Informationen

Neue Räume für die digitale Verwaltung: Senatsfinanzverwaltung präsentiert Musterflächen für mobiles und flexibles Arbeiten

23.01.2020 13:44 Uhr

Neue Technologien erfordern und prägen neue Arbeitswelten. Das gilt auch für die öffentliche Verwaltung Berlins. Wie sich Anforderungen der digitalen Arbeit, flexibler Arbeitszeitmodelle und interdisziplinärer Teamarbeit auch räumlich umsetzen lassen, präsentiert die Senatsverwaltung für Finanzen (SenFin) seit Anfang Januar auf Musterflächen in der Klosterstraße 59. Senator Dr. Matthias Kollatz hat die Räume heute vorgestellt.

Weitere Informationen