Kleine Anfrage - KA VII/0336  

 
 
Nummer:KA VII/0336Eingang:23.05.2013
Eingereicht durch:Engelmann-Strauß, Cornelius
Weitergabe:23.05.2013
Fraktion:Fraktion der PiratenparteiFälligkeit:07.06.2013
Antwort von:BA, WeiSchuKuSBeantwortet:28.06.2013
Parlament:BVV Treptow-KöpenickErledigt:02.07.2013
  Fristverlängerung bis:
  Nachtrag vom:
 
Betreff:Werbung der Bundeswehr
Anlagen:
Eingang KA VII/0336
Antwort KA VII/0336
   

Kleine Anfragen Eingangstext
  1. An welchen Schulen und Bildungseinrichtungen in Treptow-Köpenick sind in den letzten zwei Jahren Vertreter der Bundeswehr aufgetreten und haben für den Dienst bei der Bundeswehr geworben?

 

  1. Gibt es eine Kooperation des JobCenters Treptow-Köpenick mit der Bundeswehr?

 

  1. Werden bei den Auftritten der Bundeswehr auch Vertreter von Friedensorganisationen eingeladen und beteiligt?

 

  1. Soll es in Zukunft eine Ausweitung der Werbung für die Bundeswehr an Treptow-Köpenicker Schulen geben?

 

  1. Werden Lehrer in die Werbung der Bundeswehr einbezogen und damit als Werbeträger für die Bundeswehr missbraucht?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)