Kleine Anfrage - KA VII/0334  

 
 
Nummer:KA VII/0334Eingang:21.05.2013
Eingereicht durch:Pönitz, René
Weitergabe:22.05.2013
Fraktion:Fraktion der PiratenparteiFälligkeit:06.06.2013
Antwort von:BA, BauStadtUmBeantwortet:05.06.2013
Parlament:BVV Treptow-KöpenickErledigt:05.06.2013
  Fristverlängerung bis:
  Nachtrag vom:
 
Betreff:Hotel und Wohnen an der Spree
Anlagen:
Eingang KA VII/0334
Antwort KA VII/0334
   

Kleine Anfragen Eingangstext
  1. Welche Änderungen gibt es zwischen dem im Rathaus Treptow vorgestellten Entwurf und dem tatsächlich eingereichten Bauantrag?

 

  1. Aus welchen Gründen wurde die Gesamtgeschossfläche reduziert?

 

  1. Welche Abweichungen betrafen den Park auf dem Dach der geplanten Kaufhalle?

 

  1. Welche Ergebnisse hatte das Verkehrsgutachten für den Straßenbereich Martin-Hoffmann-Straße, Fanny-Zobel-Straße und Eichenstraße und welche Maßnahmen stehen zur Debatte bzw. sind zu erwarten?

 

  1. Wie viele Fahrzeuge passieren je Tag derzeit die unter Frage 4 genannten Straßen und welche Veränderungen wird es durch den Bau der Wohnhäuser und des Hotels sowie des Grenzstegs geben?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)