Kleine Anfrage - KA VII/0308  

 
 
Nummer:KA VII/0308Eingang:24.04.2013
Eingereicht durch:Engelmann-Strauß, Cornelius
Weitergabe:24.04.2013
Fraktion:Fraktion der PiratenparteiFälligkeit:24.05.2013
Antwort von:BA, WeiSchuKuSBeantwortet:22.05.2013
Parlament:BVV Treptow-KöpenickErledigt:23.05.2013
  Fristverlängerung bis:
  Nachtrag vom:
 
Betreff:Computer und Datensparsamkeit an Schulen
Anlagen:
Eingang KA VII/0308
Antwort KA VII/0308
   

Kleine Anfragen Eingangstext
  1. Welche Schulen des Bezirks sind mit Computerräumen ausgestattet?

1.1.  Wie viele Computer stehen im Schnitt pro Schüler zur Verfügung?

1.2.  Unterscheidet sich der Schnitt an Computern pro Schüler durch die Schulart?

 

  1. Welche Betriebssysteme werden auf den Computern eingesetzt?

2.1.  Wie ist die prozentuale Verteilung der verschieden Betriebssysteme?

2.2.  Welche Betriebssysteme stehen für die Schüler zur Verfügung?

 

  1. Erhalten alle Schüler eine Datenschutzbelehrung, wenn ja mit welchem Inhalt, nach welcher
    Richtlinie und in welcher Form wird der Zeitpunkt der Belehrung vermerkt?

3.1.  Werden diese Datenschutzbelehrungen regelmäßig wiederholt?

3.2.  An welche Person können sich die Schüler bei Fragen zum Datenschutz wenden, wer hält den Kontakt zum Informations- und Datenschutzbeauftragten des Bezirks?

 

  1. In wie vielen Schulen bekommen die Schüler einen eigenen Account für die Computer?

4.1.  Welche Daten der Schüler werden für die Erstellung des Accounts benötigt?

4.2.  Wenn ein eigener Account pro Schüler besteht, wer hat Zugriff auf die Daten?

4.3.  Sind die Daten der jeweiligen Schüler auf den Schulcomputern verschlüsselt?

4.4.  Mit welchem Verfahren wurden die Daten der Schüler verschlüsselt?

 

  1. Werden nach Verlassen der Schule die Accounts gelöscht?

5.1.  Werden alle Daten des Accounts gelöscht?

5.2.  Wie viel Zeit verstreicht zwischen dem Verlassen der Schule und dem Löschen der Daten?

5.3.  Wer nimmt das Löschen der Daten in welcher Funktion vor und nimmt diese Person regelmäßig an Datenschutzbelehrungen teil?

 

  1. Wurden die Datenerhebung, Löschfristen und Löschvorgänge von einem Datenschutzbeauftragen des Bezirk oder Landes geprüft?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)