Kleine Anfrage - KA VII/0227  

 
 
Nummer:KA VII/0227Eingang:20.11.2012
Eingereicht durch:Pönitz, René
Weitergabe:20.11.2012
Fraktion:Fraktion der PiratenparteiFälligkeit:19.12.2012
Antwort von:BzBmBeantwortet:29.11.2012
Parlament:BVV Treptow-KöpenickErledigt:30.11.2012
  Fristverlängerung bis:
  Nachtrag vom:
 
Betreff:Leistungen Externer infolge personeller Engpässe
Anlagen:
Eingang KA VII/0227
Antwort KA VII/0227
Antwort KA VII/0227 Nachtrag
   

Kleine Anfragen Eingangstext

1.      Welche Leistungen konnten auf Grund von personellen Engpässen in den letzten drei Jahren nicht mit Mitarbeitern des Bezirksamtes erfüllt werden und mussten aufgrund dessen extern beauftragt werden?

2.      Welche Mehraufwendungen sind dem Bezirk dadurch entstanden?

3.      Wie beurteilt das Bezirksamt die weitere Entwicklung dieses Sachverhalts vor dem Hintergrund des geplanten Personalabbaus in der bezirklichen Verwaltung?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)