Internationale Wochen gegen Rassismus 2020

100% Menschenwürde
Bild: Stiftung für die internationalen Wochen gegen Rassismus
Pressemitteilung vom 19.12.2019

Wie in den vergangenen Jahren ruft der Interkulturelle Rat in Deutschland gemeinsam mit zahlreichen bundesweiten Organisationen und Einrichtungen dazu auf, sich an den Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16. bis 29. März 2020 zu beteiligen! In diesem Jahr stehen die Wochen unter dem Motto

„Gesicht zeigen – Stimme erheben“.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite https://stiftung-gegen-rassismus.de/. Im Downloadbereich steht der Informationsflyer in elf Sprachen zur Verfügung.

Verbale und tätliche Übergriffe von Rechts nehmen weiter zu, die Grenzen werden immer weiter verschoben. Umso wichtiger ist es, ein starkes Zeichen der Solidarität, gegen Rassismus und Diskriminierung zu setzen. Daher möchten wir Sie aufrufen, sich mit zahlreichen Aktionen an den Internationalen Wochen gegen Rassismus zu beteiligen.

Veranstaltungshinweise senden Sie bitte bis zum 23.02.2020 unter Angabe von Datum, Uhrzeit, Ort, Veranstaltungstitel, Kurzbeschreibung und Veranstaltende an integration@ba-tk.berlin.de oder Sie können ganz unkompliziert das Online-Formular nutzen.

Für Nachfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an integration@ba-tk.berlin.de oder (030) 90297-2308.

Hinweis
  • Über die Partnerschaften für Demokratie Treptow-köpenick ist es möglich, unkompliziert Fördermittel für Projekte im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zu beantragen.
  • Suchen Sie noch einen Veranstaltungsraum? Hierfür steht Ihnen das Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick, in der Michael-Brückner-Str. 1 / Spreestraße in Oberschöneweide gerne zur Verfügung.
  • Für Nachfragen zur Beantragung von Fördermitteln wenden Sie sich bitte an pfd-tk@offensiv91.de. Bei Interesse an einer Raumnutzung wenden Sie sich bitte an zentrum@offensiv91.de oder (030) 65487293.
  • Alle Informationen auch unter https://www.zentrum-für-demokratie.de/index.php/pfd-home.