Bauberatung Stadtplanung Steglitz-Zehlendorf

Bauberatung

Sicherung der Bauleitplanung

Was wir für Sie tun können ...

Unabhängig davon, ob es einer Genehmigung bedarf, ist bei der Errichtung, Änderung, Nutzungsänderung und der Beseitigung von Anlagen die Bauherrin oder der Bauherr dafür verantwortlich, dass die öffentlich-rechtlichen Vorschriften eingehalten werden. Zu diesen Vorschriften gehört – neben vielen anderen Rechtsgebieten – auch das Planungsrecht.
Aus festgesetzten Bebauungsplänen und anderen Rechtsgrundlagen ergeben sich für jedes Grundstück in Steglitz-Zehlendorf ganz spezielle planungsrechtliche Anforderungen. Selbst scheinbar unbedeutende und sogar genehmigungsfreie Vorhaben können schnell gegen das Planungsrecht verstoßen. Deshalb sollte sich jeder Bauherr informieren, bevor er mit dem Bau beginnt.

In der von uns angebotenen Bauberatung erörtern wir mit Ihnen die planungsrechtlichen Rahmenbedingungen ihres Vorhabens, z.B. folgende Fragen:

Fragezeichen
Fragezeichen
Bild: BA SZ

Was können Sie auf Ihrem Grundstück bauen? Wieviel können Sie auf Ihrem Grundstück bauen? Wo können Sie auf Ihrem Grundstück bauen? Wie können Sie bauen? Welche Vorschriften müssen Sie einhalten? Wessen Rechte gilt es zu berücksichtigen?

In einem Gespräch beraten wir Sie gerne auch zu den städtebaulichen und architektonischen Aspekten eines geplanten Bauvorhabens.

Wer berät Sie?

Je nach Ortsteil und nach Anliegen können unterschiedliche Ansprechpartner für Sie in Frage kommen. Bitte suchen Sie sich diese anhand der folgenden Aufstellungen aus.

Link zu: Ortsteilübersicht
Ortsteilübersicht
Bild: BA SZ
  • Negativzeugnisse für Kaufverträge (alle Ortsteile) erhalten Sie über Frau Maetz – Tel. 90299 – 5414, Raum E 220

Steglitz, Lichterfelde, Lankwitz

  • Herr Mai , Tel. 90299 – 7724, Raum E 207
  • Herr Diesel , Tel. 90299 – 7723, Raum E 208

Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee, Wannsee

  • Herr Gottschalk , Tel. 90299 – 5430, Raum E 216

Ansprechpartner in anderen Fragen rund ums Bauen ...

  • Denkmalpflegerische Belange erläutert Ihnen unsere Untere Denkmalschutzbehörde
  • Bauordnungsrechtliche Fragen und Fragen zum Baugenehmigungsverfahren beantwortet Ihnen die Bau- und Wohnungsaufsicht
  • Unser Fachbereich Vermessung erteilt Auskünfte aus dem Liegenschaftskataster und zu Fluchtlinien. Hier können Sie amtliche Karten erwerben.
  • Bei Anliegen zu Sondernutzungen von Straßenland, zu Straßenausbau und Straßenbäumen sowie zu öffentlichen Grünflächen wenden Sie sich bitte an das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt
  • Umwelt- und Naturschutzangelegenheiten, zum Beispiel Altlasten, Immissionsschutz oder Baumschutz, werden im Umwelt- und Naturschutzamt bearbeitet
  • Beratung zu Steganlagen an Gewässern finden Sie hier

Wie erhalten Sie Ihre Auskunft?

Link zu: Bauteil E IIOG
Bauteil E IIOG
Bild: BA SZ

Wo sie uns im Rathaus Zehlendorf finden, verrät ihnen die Übersicht über die, in der die Beratungszimmer bereits farbig markiert sind.

Sie können ohne vorherige Anmeldung die allgemeinen Sprechzeiten (Dienstag und Freitag 9-12 Uhr) nutzen, müssen aber gegebenenfalls mit Wartezeiten rechnen. Natürlich können Sie auch telefonisch einen Termin außerhalb der Sprechzeiten vereinbaren.

Allgemeine planungsrechtliche Auskünfte erteilen wir auch telefonisch. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass während der Sprechzeiten telefonische Auskünfte nur eingeschränkt möglich sind.

Mündliche Auskünfte sind kostenfrei, für schriftliche Auskünfte müssen wir hingegen eine Gebühr berechnen.

rechtliche Grundlagen