Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Teilhabefachdienst Soziales - Informationen

Der Gesetzgeber hat entschieden, mit dem Bundesteilhabegesetz die Leistungen der Eingliederungshilfe ab dem 01.01.2020 neu zu gestalten. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales setzt das BTHG für den Personenkreis der Erwachsenen gemeinsam mit den bezirklichen Ämtern für Soziales um. Für Kinder und Jugendliche sind die Jugendämter zuständig.

Unabhängige Teilhabeberatung in Steglitz-Zehlendorf:
EUTB Stadtteilzentrum Steglitz e. V.
Potsdamer Straße 1A12205 Berlin
Weitere Beratungsstellen finden Sie unter:
https://teilhabeberatung.de/beratung/beratungsangebote-der-eutb

Im Folgenden erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Änderungen in der Eingliederungshilfe, die auch alle Berliner Empfänger/innen dieser Leistungen per Post bis Anfang August erhalten werden.

Broschüre zum Bundesteilhabegesetz

PDF-Dokument

Broschüre zum Bundesteilhabegesetz in leichter Sprache

PDF-Dokument

Informationen in anderen Sprachen

Informationen zum Bundesteilhabegesetz in englischer Sprache

PDF-Dokument

Informationen zum Bundesteilhabegesetz in russischer Sprache

PDF-Dokument

Informationen zum Bundesteilhabegesetz in polnischer Srache

PDF-Dokument

Informationen zum Bundesteilhabegesetz in türkischer Sprache

PDF-Dokument

Beratung für Menschen mit (drohender) Behinderung und chronischer Erkrankung, deren Angehörige und weitere Bezugspersonen

Flyer Bundesteilhabegesetz

PDF-Dokument (1.6 MB)