Gratis-Schulessen auch für alle Steglitz-Zehlendorfer Grundschüler

Grundschüler sitzen an einem Tisch und essen gemeinsam Mittag
Bild: Monkey Business / Fotolia.com
Pressemitteilung Nr. 0432 vom 24.05.2019

Mit Einführung des kostenlosen Mittagessens für Schüler*innen der Klassenstufen 1-6 hat der Bezirk Steglitz-Zehlendorf zum kommenden Schuljahr eine anspruchsvolle Aufgabe zu schultern. So muss mit einer Steigerung der Essensteilnehmer von rd. 75 % gerechnet werden.

Bezirksstadtrat Frank Mückisch erklärt:

Den in der Berliner Morgenpost vom 24.05.2019 von Frau Senatorin Scheeres erhobene Vorwurf: “der Bezirk Steglitz-Zehlendorf lasse bei der Umsetzung des kostenfreien Mittagessens keinerlei Bemühen erkennen”, weise ich zurück. Pauschale Vorwürfe – ohne Begründung – seitens der Senatsverwaltung sind dem Thema nicht angemessen.
Die Vermutung parteipolitischen Kalküls fällt auf die Senatorin selbst zurück.