Bauberatungszentrum

Seit dem Herbst 2004 haben sich die Fachbereiche Bau- und Wohnungsaufsicht, Stadtplanung und Denkmalschutz sowie Vermessung zu einem Bauberatungszentrum zusammengeschlossen, um interessierten Bürgern, Architekten, Bauherrn und Investoren eine umfassende Beratung rund um das Thema “Bauen” zu bieten.

In den Fachbereich Stadtplanung und Denkmalschutz wurden zu diesem Zwecke schon frühzeitig die Untere Denkmalschutzbehörde sowie die Freiraumplanung integriert.

Im Bauberatungszentrum wird darüber hinaus besonderer Wert auf die Bündelung der bauordnungsrechtlichen und der bauplanungsrechtlichen Belange gelegt. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Bauaufsicht und der Stadtplanung sitzen und arbeiten daher in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen räumlich zusammen.

Die Arbeitsbereiche orientieren sich an den Ortsteilen des Bezirkes Reinickendorf. In Arbeitsgruppen werden die anstehenden Arbeiten und Beratungen von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in enger Abstimmung untereinander durchgeführt.

Ansprechpartner

Die Kollegen der Bauaufsicht beraten hauptsächlich die bauordnungsrechtlichen Fragen. Die Mitarbeiter der “Stadtplanung”: decken hierbei im Wesentlichen die Beratung zum Planungsrecht und zum Thema Denkmalschutz ab. Die Beratung zu einem Bauvorhaben findet überwiegend gemeinsam statt.

Wir ermöglichen Ihnen damit eine umfassende Bauberatung auf kurzem Wege. Antragsteller erhalten für ihr Vorhaben Planungssicherheit zu einem frühstmöglichen Zeitpunkt.

Auskünfte zum Grundstückskataster oder zur Grundstücksbewertung erhalten Sie im Kundenservice des Fachbereiches Vermessung. Hier können Sie auch amtliche Karten erwerben.