Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Bezirksamt Reinickendorf komplett

Pressemitteilung Nr. 0009 vom 12.01.2022
Bildvergrößerung: 0009_komplettes-ba-reinickendorf.jpg
Das neue Bezirksamt: Uwe Brockhausen und Emine Demirbüken-Wegner (vorn), Julia Schrod-Thiel , Alexander Ewers (2. Reihe), Korinna Stephan, Harald Muschner (hinten)
Bild: BA Reinickendorf

Seit Mittwochabend ist das Bezirksamt Reinickendorf vollständig: Mit der Wahl von Emine Demirbüken-Wegner zur stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin und Stadträtin für Soziales und Bürgerdienste sowie von Harald Muschner zum Stadtrat für Schule, Sport und Facility Management und von Julia Schrod-Thiel (alle CDU) zur Stadträtin für Ordnungsangelegenheiten ist die künftig sechsköpfige Führung der Bezirksverwaltung komplett.

Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen (zugleich Stadtrat für Finanzen, Personal und Kultur), der Stadtrat für Jugend, Gesundheit und Familie, Alexander Ewers (beide SPD), sowie die Stadträtin für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr (Bündnis 90/Die Grünen), Korinna Stephan, waren bereits am 24. November in ihren neuen Ämtern bestätigt worden.

„Ich bin sehr froh, dass die Bezirksverordneten nun dafür gesorgt haben, dass das Bezirksamt in voller Stärke seine Arbeit aufnehmen kann. Unabhängig von der Parteizugehörigkeit eint uns das gemeinsame Interesse am Wohl unseres schönen Bezirks Reinickendorf. Ich beglückwünsche die neuen Stadtratskolleginnen und –kollegen zur ihrer Wahl und freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit“, sagt Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen.