Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

In Gedenken an die Anschlagsopfer von Hanau

Pressemitteilung Nr. 9633 vom 18.02.2021

Am 19.02.2021 jährt sich der Anschlag von Hanau, bei dem 9 Menschen durch einen rassistisch motivierten Anschlag ermordet wurden.

Dies sind die Namen der Opfer, die dabei ihr Leben verloren haben:

Gökhan Gültekin
Sedat Gürbüz
Said Nesar Hashemi
Mercedes Kierpacz
Hamza Kurtović
Vili Viorel Păun
Fatih Saraçoğlu
Ferhat Unvar
Kaloyan Velkov

„Diese Tat ist unvergessen, denn Rassismus geht uns alle an“ so der für Integration zuständige Stadtrat des Bezirksamtes Reinickendorf, Uwe Brockhausen (SPD).

Der Bezirk Reinickendorf und das Integrationsbüro sehen bei Rassismus und menschenbezogener Feindlichkeit nicht weg und werden auch in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen und Projekten, wie der Organisation des bezirklichen Begegnungsfestes und der Interkulturellen Woche, wichtige Zeichen für Vielfalt und Offenheit für alle Menschen im Bezirk Reinickendorf setzen.