Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

8. Offene Lesebühne im Literaturcafé der Jugendkunstschule ATRIUM

Pressemitteilung Nr. 9067 vom 12.09.2019

Zum achten Mal veranstaltet die Jugendkunstschule ATRIUM eine Offene Lesebühne. Thema wird sein: „Risse im Holz“: Wenn man etwas auf dem Kerbholz hat, hat man sich etwas zuschulden kommen lassen. Was ist aber, wenn dieses Holz Risse hat? Oder auf welchem Weg ist man, wenn man sich auf dem Holzweg befindet? Was bedeutet dieses berühmt-berüchtigte Brett vor dem Kopf? Diesen und weiteren Fragen gehen Florian Giese, Peggy Langhans, Celine Rimasch, Johanna Weinrich in ihren Texten nach, die sie bei der Lesebühne präsentieren.

Die Vorstellung findet am Mittwoch, 18. September 2019 ab 19.30 Uhr in der Jugendkunstschule ATRIUM, Senftenberger Ring 97, 13435 Berlin, statt. Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartnerin:
Peggy Langhans
Tel. (030) 97 59 400
E-Mail: kontakt@peggy-langhans.de