Die Stachelschweine

Die Stachelschweine

Die Stachelschweine ist ein alteingesessenes Kabarett-Theater, das noch heute die Besucher mit gezielten Texten, komödiantischer Spielfreude und zupackenden Programmen begeistert.

Für klassisches Ensemble-Kabarett stehen Berlins alteingesessenes Kabarett-Theater „Die Stachelschweine“ Seit 1949 existieren bereits Die Stachelschweine, die heute fest mit dem Namen Wolfgang Gruner verbunden werden. Zu den frühen Verehrern des Kabarett-Theaters zählte auch Erich Kästner, der ihnen 1953 unter der Überschrift «Überflüssiger Rat» ins Stammbuch schrieb: «Liebe Stachelschweine, lasst Euch nie rasieren!»
Frank Lüdecke
© Derdehmel/Urbschat

Die Stachelschweine: Ein Muss bei jedem Berlin-Besuch

Frischer Wind auf Berlins Kultbühne! Erleben Sie unter der neuen Leitung von Frank und Caroline Lüdecke politisches Kabarett der Extraklasse. Frech, anspruchsvoll und urkomisch! Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend am legendären Ku'damm. mehr

Die Stachelschweine: Rasant und am Puls der Zeit

Die Stachelschweine konzentrieren sich in ihrem Repertoire auf Kabarett und Comedy. Mit messerscharfer Satire und viel Witz kommentiert die Schauspielgruppe politisches und gesellschaftliches Geschehen. Obwohl das Ensemble klein ist, steht das Programm größeren Bühnen in nichts nach.

Klein, aber fein im Untergeschoss des Europa-Centers

Das gemütliche Theater befindet sich im Untergeschoss des Europa-Centers, wo die Stachelschweine seit 1965 residieren. Für die ZuschauerInnen finden sich 331 Sitzplätze im Saal, wobei es neben den normalen Sitzen auch Tischplätze mit Service während der Vorstellungen gibt. Im Foyer des Theaters gibt es eine kleine Bar für durstige BesucherInnen.

Caroline und Frank Lüdecke übernehmen «Die Stachelschweine»

Der Berliner Kabarettist Frank Lüdecke und die Kulturmanagerin Caroline Lüdecke sprachen von einer «freundlichen Übernahme»: Das Theater im Europa-Center hat seit Juli 2019 neue Besitzer und eine neue künstlerische Leitung.

Quelle: Kulturverführer Berlin, 10. Auflage/bearbeitet von Berlin.de

Stachelschweine: Aktuelle Veranstaltungen und Tickets

DERDEHMEL / Urbschat

Viel Tunnel am Ende des Lichts - 70 Jahre Stachelschweine

„Viel Tunnel am Ende des Lichts“ ist rasantes, aktuelles politisches Kabarett, überraschend und witzig, eine unterhaltsame Inventur der allgemeinen politischen Lage. mehr

 – Jenny Bins, Michael Sosna und Andrea Wesenberg
Fotostudio Urbschat

Überall ist besser als nichts! | Die Stachelschweine

„Überall ist besser als nichts“ ist das brandaktuelle Nummernprogramm des neuen Stachelschweine-Ensembles; die zweite Produktion des Hauses, seit Kabarettist Frank Lüdecke die künstlerische Leitung übernommen hat. mehr

Die Stachelschweine im Europacenter

Adresse
Tauentzienstr. 12
10789 Berlin
Telefon
030 261 47 95
Internetadresse
www.die-stachelschweine.de

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn
Tickets
© BerlinOnline/argus/flashpics/fotolia.com

Tickets & Termine: Theater

Sichern Sie sich Ihre Tickets für unterhaltsame Theater-Vorstellungen auf den Berliner Bühnen. mehr

Aktualisierung: 27. September 2019