«Opernwelt»: Berliner Opern kommen schlecht weg

«Opernwelt»: Berliner Opern kommen schlecht weg

Berlin ist trotz seiner gleich drei Opernhäuser bei Musikkritikern wenig geschätzt.

Oper Frankfurt

© dpa

Oper Frankfurt: Blick von der Bühne in den Zuschauerraum.

In der diesjährigen Meinungsumfrage des Fachmagazins «Opernwelt» holte nur Erich Wolfgang Korngolds Mysterienspiel «Das Wunder der Heliane» an der Deutschen Oper einen Titel als «Wiederentdeckung des Jahres». Als bestes Opernhaus der Saison gewann Frankfurt.

Auch alle übrigen Titel gingen an andere Städte

Barrie Kosky, Chef der Komischen Oper in Berlin, konnte allerdings auswärts punkten. Seine «Meistersinger» bei den Festspielen in Bayreuth wurden als «Aufführung des Jahres» gewertet. Die Umfrage der Zeitschrift bei 50 führenden Musikkritikern ist allerdings nicht repräsentativ, oft entfallen nur wenige Nennungen auf den Sieger.
Parsifal in der Deutschen Oper Berlin
© dpa

Oper

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Oper Veranstaltungen in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 28. September 2018