Geschichten in Jurten

Geschichten in Jurten

Termin noch nicht bekannt

Das Sony Center am Potsdamer Platz wird Mitte Januar wieder zu einer Lesebühne für zeitgenössische Literatur.

Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten

© dpa

Original mongolische Jurten stehen im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin.

An vier Tagen lesen zahreichen Autoren aus unterschiedlichen Genres jeweils für 30 Minuten aus ihren Büchern und Texten.

Lesungen in mongolischen Jurten

In mongolischen Jurten, traditionelle Zelte der Nomaden aus Holz und Filz, kommen die Autoren und ihre Zuhörer für fast 100 Lesungen zusammen. Teilnehmende Schriftsteller 2018 waren unter anderen Nell Zink, Olga Grjasnowa, Sonja Hartwig, Nicol Ljubić und Christoph Peters.

Kinderliteratur und Jurten-Spezialnacht

Auch Sachbücher, englische Lesungen sowie Kinder- und Jugendliteratur stehen alljählich auf dem Programm. Donnerstag- und Freitagvormittag sind die Jurten ausschließlich für Kinder und Schüler reserviert. Für alle Veranstaltungen wird empfohlen Plätze zu reservieren. Dies ist ab Anfang Januar 2019, werktags von 10 bis 17 Uhr, unter der Telefonnummer 030 - 2575 5700 möglich.

Auf einen Blick

Was: Geschichten in Jurten 2019
Wann: Termin noch nicht bekannt
Öffnungszeiten: Donnerstag von 9 bis 21 Uhr, Freitag von 9 bis 23 Uhr, Samstag von 12 bis 23 Uhr und Sonntag von 12 bis 21:30 Uhr
Wo:Sony Center am Potsdamer Platz
Eintritt: frei

Sony Center am Potsdamer Platz

Adresse
Potsdamer Straße 4
10785 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Regional­bahn
Sparschwein
© dpa

Berlin gratis

Kulturgenuss in Berlin muss nicht teuer sein. Viele Events und Ausstellungen sind gratis. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen mit freiem Eintritt finden Sie hier. mehr

Regale mit Suhrkamp- Büchern
© dpa

Literatur

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für Literatur-Veranstaltungen und Lesungen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 5. Februar 2018