Projekte

Übersicht über laufende und abgeschlossene Projekte der Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg.

Kotti-Lab

Das Projekt Kotti-Lab aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt widmet sich der Förderung der Anwohner*innen in den Bereichen der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) und Digital Literacy. Weitere Informationen

Frau in weißem Kleid steht inmitten eines Feldes voll mit meterhohen Gewächsen

Iryna Lazer

Ukrainische Stipendiatin in der Stadtbibliothek: Iryna Lazer

Friedrichshain-Kreuzberg vergibt erstmalig im Jahr 2023 Stipendien für aus der Ukraine geflüchtete Kunst- und Kulturvermittler*innen. Die Stipendiatin in der Stadtbibliothek ist die Komponistin, Schauspielerin, Sängerin sowie Gründerin der Band “Mavka”, Iryna Lazer. Weitere Informationen

Piktogramm mit mehreren Personen, die in einer Bibliothek ins Gespräch kommen

Unsere Bibliothek = Unsere Vielfalt

Um den interkulturellen Dialog von Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte in den Berliner Stadtbibliotheken zu stimulieren, hat das Kollektiv Migrantas das Projekt UNSERE BIBLIOTHEK = UNSERE VIELFALT / Persönliche Widmung entwickelt. 2023 findet das Projekt in Friedrichshain-Kreuzberg statt. Weitere Informationen

zwei neue mobile Sitzgelegenheit in Grün und Blau

Anschaffungen für die Kinderbibliothek der Mittelpunktbibliothek Wilhelm Liebknecht / Namik Kemal

2022. Die Kinderbibliothek wurde mit Mitteln aus dem Projektfonds Sozialer Zusammenhalt umgestaltet, um die Aufenthalts- und Nutzungsqualität zu erhöhen und somit mehr Raum für Lernen, Weiterbildung und Freizeit zu bieten. Weitere Informationen

BiLGO – Bibliothek als Lern- und Gaming-Ort

BiLGO – Bibliothek als Lern- und Gaming-Ort

2019-2022. BiLGO – Bibliothek als Lern- und Gaming-Ort. Für Stärkung der Medienkompetenz von Kindern und jungen Erwachsenen und Steigerung der Aufenthaltsqualität der Bibliothek. Das Projekt wird kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Weitere Informationen

Lernraum: Infrastrukturstärkung der Mittelpunktbibliothek

2021. Der Lernraum im Erdgeschoss der Mittelpunktbibliothek Wilhelm Liebknecht / Namik Kemal wurde im Rahmen eines partizipativen Verfahrens mit Bibliotheksnutzer*innen neu ausgestattet. Nach den Wünschen der Nutzer*innen wurde der Raum modern und variabel eingerichtet. Weitere Informationen

LINK lernen plus in der Bibliothek

LINK - lernen plus in der Bibliothek

2016-2019. LINK - Lernen plus in der Bibliothek. Entwicklung von zeitgemäßen Infomations- und Medienbildungsmodulen für Schüler*innen im Aktionsraum Kreuzberg Nordost. Das Projekt Link- lernen PLUS in der Bibliothek wird kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Weitere Informationen

Lesestart - drei Meilensteine für das Lesen

2013-2016 verschenkten alle Bibliotheken des Bezirks an Eltern mit dreijährigen Kindern leuchtend gelbe Leinenbeutel der Stiftung Lesen. Weitere Informationen

Leichte Sprache

Bezirkszentralbibliothek - Leichte Sprache, Deutsch

Texte in Leichter Sprache oder Einfacher Sprache werden für Menschen, die Informationen in Alltagssprache nur schwer verstehen können geschrieben. Weitere Informationen

Förderschild

Willkommenskultur

2012-2013. Um den Anforderungen an die Bibliotheken im multikulturell geprägten Innenstadtbezirken gerecht werden zu können, baut der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg seine Bibliotheken zu interkulturellen, familienfreundlichen Stadtteil- und Bildungszentren mit ansprechender Willkommenskultur aus. Weitere Informationen

Bezirkszentralbibliothek

Bibliothek & Architektur

Im Jahr 2010 ist die Bezirkszentralbibliothek des Bezirkes in ein neues Domizil in der Frankfurter Allee 14a in Friedrichshain gezogen. Weitere Informationen

Mittelpunktbibliothek Adalberstraße 2011

Mittelpunktbibliothek - Das Prinzip des ungewissen Ausgangs

2010. Die Sanierung der Mittelpunktbibliothek Wilhelm Liebknecht / Namik Kemal begann mit dem Vorhaben einer energetischen Fassadensanierung im Rahmen des durch die Bundesregierung initiierten Konjunkturpakets II. Weitere Informationen