Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda

Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda, Außenansicht
Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda
Bild: Stb FK (arb)

Aktuelle Sonderregelungen

Die Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda hat wieder komplett geöffnet. Alle Etagen sind wieder zugänglich. Allerdings sind längere Aufenthalte und somit auch das Arbeiten im Haus leider weiterhin nicht möglich. Bitte beachten Sie die Nase-Mundschutz-Pflicht sowie die Sonderöffnungszeiten: Vorerst hat die Bibliothek montags geschlossen.

Hinweis: Ab dem 15. Juni entstehen wieder Bereitstellungskosten für Bestellungen.

Wir bitten um Verständnis.
Ihr Team der Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg

Die Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda bietet auf vier Etagen rund 100.000 Bücher und Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Es gibt sechs Internet-PCs im Erwachsenen- und drei im Kinderbereich (eine Stunde maximale Nutzungsdauer pro Tag) und viele Arbeitsplätze mit der Möglichkeit, ganztägig kostenfrei das WLAN zu nutzen.

Besondere Attraktionen sind in der Familienbibliothek die Musikbibliothek und Artothek mit Grafiken, Gemälden und Skulpturen zur kostenlosen Ausleihe.