Fischrestaurants

Fischrestaurants

Forellen gebraten
dpa
Frischen Hering, gebratenen Lachs oder einen milden Thunfisch genießt man am besten in den Berliner Restaurants, die sich auf die Zubereitung von Fischgerichten spezialisiert haben. Ob fangfrisch, geräuchert oder als Spezialität aus der Dose - für jeden Fischliebhaber ist etwas passendes dabei. Einige Restaurants verfügen über Fischtheken, in denen Meeresfrüchte und Fische eisgekühlt gelagert und von Gästen persönlich ausgesucht werden können. Eine lebhafte Atmosphäre wie auf dem traditionellen Fischmarkt ist dabei keine Seltenheit.

Restaurants nach Stadtteilen

Charlottenburg

Friedrichshain

Fischschuppen

Direkt an der belebten Boxhagener Straße sitzt man, wenn man sich seinen Fisch im Fischschuppen in der Vitrine ausgesucht hat und darauf wartet, dass er frisch zubereitet serviert wird. Boxhagener Str. 68, 10245 Berlin–FriedrichshainZum Eintrag

Neukölln

Kreuzberg

Mitte

Reinickendorf

Schöneberg

Spandau

Tiergarten

Tempelhof

Das könnte Sie auch interessieren

Gemüsesalat mit Blauschimmelkäse
© dpa

Top 10: Restaurants in Berlin

Vom edlen Sterne-Restaurant bis zum urigen Berliner Gastro-Pub: die Top 10-Liste der besten Restaurants auf Berlin.de könnte vielfältiger kaum sein. mehr

Wolfsbarsch
© dpa

Indonesische Restaurants

Die bekanntesten indonesischen Gerichte sind Nasi goreng, gebratener Reis mit unterschiedlichen Beilagen, Sate und vielfältige frittierte Gerichte im Eierteig. mehr