Englische Restaurants

Englische Restaurants

Fish & Chips
dpa
In Berlin gibt es nicht viele Restaurants, die die Fahne der traditionellen englischen Küche hochhalten. Dabei erfreut sich gerade das klassische englische Frühstück mit Speck, Bohnen und Würstchen großer Beliebtheit. Des Weiteren wird das Chicken Tikka Masala als Nationalspeise bezeichnet, ein Gericht aus Huhn, Reis und Tomatensoße, das von indischen Einwanderern ins Land gebracht wurde. Auch Fish & Chips ist ein echter Klassiker und wird vor allem zum Lunch (Mittagessen) verzehrt. Getrunken wird meist Tee und zum Nachtisch gibt es Yorkshire Pudding.

Restaurants nach Stadtteilen

Tiergarten

Prenzlauer Berg

Schöneberg

Das könnte Sie auch interessieren

Fleisch mit Minzsoße
© dpa

Australische Restaurants

Schon einmal ein Känguru-, Emu- oder Krokodilsteak versucht? Australische Restaurants mit dem passenden Outback-Flair findet man derzeit in Mitte und Neukölln. mehr

Teltower Rübchen mit Petersilie
© dpa

Internationale Restaurants

Küchenchefs experimentieren mit den unterschiedlichsten Gewürzen und Zubereitungsarten aus aller Herren Länder. Nicht selten werden diese als Crossover-Küche bezeichnet. mehr