Jazzkneipen- und clubs

Jazzkneipen- und clubs

Von A-Trane bis Zosch: In der Hauptstadt muss keiner einen Tag ohne Live-Jazz verbringen - vielmehr haben Jazzliebhaber die Qual der Wahl.
Schlagzeug in blaues Licht getaucht
© TEA - Fotolia.com

A-Trane

Hinsichtlich der Akustik und Anlage gilt das A-Trane in Charlottenburg als eine der wichtigsten Adressen für Jazzkonzerte. mehr

Badenscher Hof
© Bailey-Desney-live-Foto-H.-H.Rieck

Badenscher Hof

Im Badenschen Hof gibt es zum gepflegten Live-Jazz auch gepflegte Küche mit Cajun-Food-Gerichten, den traditionellen Speisen aus New Orleans, und das alles im gepflegten Wilmersdorf mit Vorgarten. mehr

Tee-Cocktails
© dpa

b-flat

Das b-flat ist irgendwo zwischen Jazzclub und Cocktailbar zu verorten, doch Jazz wie Cocktails haben ja auch eine gemeinsame Herkunft... mehr

Musiker im Schlot
© abbilder/CreativeCommons

Schlot

Auch der Schlot bietet häufig Jazz vom Feinsten. Vor allem ist dieser Jazzkeller ein beliebter Treffpunkt der Berliner Szene. mehr

Trompeter Feya Faku
© dpa

Junction Bar

Auch die Junction Bar gehört zu den besseren Live-Adressen Berlins. mehr

Trompete
© artivista | werbeatelier - Fotolia.com

Trompete

Zwei Berliner Koryphäen des Nachtlebens stehen hinter der Trompete. mehr

Aufsturz Kneipe
© Bernt Rostad/CreativeCommons

Aufsturz

Statt Mitte-Schick gibt’s 100 verschiedene Biersorten aus aller Welt, gemütliche Kneipenatmosphäre und am Wochenende zudem unten im Club gute Musik auf die Ohren. mehr

Schlagzeug
© Noodelz / photocase.com

Zosch

Das Zosch in der Tucholskystraße in Berlin Mitte bietet seinem Publikum eine Menge Abwechslung in Sachen Jazz. Und dennoch gibt es ein paar musikalische Dauerbrenner. mehr

Instrumente
© dpa

Yorckschlösschen

Inmitten von unzähligen Jazzsouvenirs und unter protzigen Kronleuchtern gehen Gäste in der Traditionskneipe auf Touchfühlung mit den Musikern. mehr

Köpenicker Ratskeller Außenansicht
© Kristin Magister

Ratskeller Köpenick

Im Ratskeller des wasserreichsten Berliner Bezirks gibt es das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm zu sehen. mehr

Quasimodo
© Quasimodo GmbH

Quasimodo

Das Quasimodo ist Berlins langlebigster und originärster Jazzclub. Doch längst haben World-, Soul- und gelegentlich auch Blues- und Rockmusik im Keller Einzug gehalten. mehr

Piano
© JB - Fotolia.com

Loci Loft

Das große offene und schicke Backsteingebäude lädt zum Chillen und Feiern ein. Dazu passend ist auch die Musik entspannt: Jazz, Soul und Swing sind hier Programm. mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Jazz Band
© dpa

Jazz-Festivals

Egal ob Open-Air oder im Club, ob im Sommer oder im Winter - das Angebot an Jazz-Events in Berlin ist groß. Eine Übersicht mit Infos, Fotos und Lageplan. mehr

Schlagzeug
© Noodelz / photocase.com

Bars und Kneipen mit Livemusik

Ob rauchiger Kellerclub oder edle Jazzbar - Livebands vom Jazztrio bis zum Swingorchester kann man an vielen Orten erleben. Hier sind ein paar Klassiker für World, Swing und all that Jazz. mehr

Dua Lipa
© dpa

Konzert Highlights

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Konzert-Highlights in Berlin. mehr