Reiseführer Slowenien

September Oktober 2019

Cover des Reiseführers
Cover des Reiseführers
Bild: Dudarev Mikhail / shutterstock

von Ursula A. Kolbe

Zwischen Alpen, Adria und Pannonischem Tiefland – egal, in welche Region man auch fährt, man fühlt sich einfach wohl, hier in Slowenien; übrigens einer der kleinsten Staaten Europas. Vor allem seine Menschen sind es, die dieses Wohlbehagen hervorrufen: freundlich, nett, aufgeschlossen.

Ich weiß, wovon ich rede, ist unser Urlaubsziel doch immer wieder auch dieses Land zwischen Alpen und Adriaküste, dem Karst und der Pannonischen Ebene. Im Reiseführer wird es verglichen mit einer Modelleisenbahnanlage: kleinräumig, sauber, wohlgeordnet, idyllisch, von allem etwas.

Den vor uns liegenden Reiseführer zeichnet aus, dass er ausführlich landeskundliche Informationen und historische Hintergründe darstellt. So haben habsburgische und venezianische Einflüsse und Eigenheiten sowie die Zugehörigkeit zum jugoslawischen Bundesstaat dieses Reiseland geprägt. Slowenien geht heute erfolgreich, Schritt für Schritt, seinen eigenen Weg – und ist immer eine Reise wert.

Typisch für den Band auch: Er vereint landeskundliche und historische Hintergründe mit den aktuellen Reiseinformationen. Alle Regionen und Sehenswürdigkeiten werden detailliert vorgestellt, einschließlich Unterkunft, Gastronomie, Verkehrsverbindungen und Möglichkeiten aktiver Freizeitgestaltung.

Trescher Verlag, Berlin
3. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2019
ISBN: 978 – 3 -899794 -487 -9