Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

Das Käthe-Kollwitz-Museum Berlin zeigt in einer ständigen Ausstellung über vier Etagen das Werk der Künstlerin.

Käthe-Kollwitz-Museum

© dpa

Das seit 1986 bestehende, aus der Sammlung des 1993 verstorbenen Galeristen und Malers Hans Pels-Leusden hervorgegangene Museum zeigt in einer ständigen Ausstellung über vier Etagen das Werk von Käthe Kollwitz, die 1867 in Königsberg geboren wurde und nach über 50 Lebens-und Wirkungsjahren in Berlin am 22. April 1945 in Moritzburg bei Dresden starb. Die vier Etagen des Museums zeigen Käthe Kollwitz künstlerischen Werdegang. Zwei- bis dreimal jährlich werden Sonderausstellungen mit Werken anderer Künstler gezeigt.

Exponate des Käthe-Kollwitz-Museums Berlin

Derzeit verfügt das Museum über etwa 200 druckgrafische und zeichnerische Arbeiten - darunter viele berühmte Werke wie etwa das Plakat "Nie wieder Krieg" (1924), die Lithografie "Brot!" - sowie das gesamte plastische Werk. Schwerpunkt bilden die Kollektion der Selbstbildnisse (von 1888/89 bis 1938), der Holzschnittzyklus "Krieg" (1922/23), Arbeiten zum Thema "Tod" (1903-1942) und zum "Gedenkblatt für Karl Liebknecht" (1919/20).

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Adresse
Fasanenstr. 25
10719 Berlin
Telefon
030 8 82 52 10
Internetadresse
www.kaethe-kollwitz.de
Öffnungszeiten
Montag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr
Eintrittspreise
7 Euro, ermäßigt 4 Euro, Eintritt frei für Personen unter 18 Jahren
Führungen
Jeden letzten Sonntag im Monat findet um 15 Uhr eine öffentliche Führung statt.
Persönliche Führungen in verschiedenen Sprachen nach Vereinbarung.

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Weitere Themen

Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museumsführer Charlottenburg-Wilmersdorf

Charlottenburg-Wilmersdorf beheimatet unter anderem das Bröhan-Museum, das Museum Berggruen und die Gedenkstätte Plötzensee. mehr

Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museumsführer: Kunst & Kunsthandwerk

Gemälde, Lichtinstallationen, Plastiken, Graphiken, Videokunst: In diesen Berliner Museen ist die historische, moderne und zeitgenössische Kunst zu Hause. mehr

Quelle: Käthe-Kollwitz-Museum Berlin; Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 24. Februar 2017