Sportmuseum Berlin

Sportmuseum Berlin

Das Sportmuseum Berlin im Olympiapark verfügt über die größte und vielfältigste Sportsammlung Deutschlands.

  • Sportmuseum Berlin© Sammlung Sportmuseum Berlin
  • Sportmuseum Berlin© Sammlung Sportmuseum Berlin
  • Sportmuseum Berlin© Sammlung Sportmuseum Berlin
Das heutige Sportmuseum Berlin ist hervorgegangen aus dem Sporthistorischen Kabinett Berlin, dem Sammlungszentrum Zentrales Sportmuseum der DDR und dem West-Berliner Forum für Sportgeschichte e.V. Es ist Traditionsnachfolger des 1925 gegründeten Museums für Leibesübungen zu Berlin, das 1934 von den Nationalsozialisten geschlossen wurde. Ein weiterer Standort des Museums ist das Wassersportmuseum in Grünau.

Größte Sportsammlung Deutschlands

Mit mehr als 100.000 Realien und einer Fotosammlung mit ca. 1,5 Millionen Bildmotiven verfügt das Sportmuseum Berlin über die größte Sportsammlung Deutschlands. Die Bibliothek umfasst etwa 37.000 Bände sporthistorischer Literatur aus drei Jahrhunderten, darunter alle Verbandszeitschriften des deutschen Sports in Ost und West von 1945/46 bis 1989.
Lange Nacht der Museen
© dpa

Tipp: Lange Nacht der Museen

27. August 2022

Die Museen öffnen wieder des Nachts ihre Türen. In der Langen Nacht der Museen haben die Besucher Gelegenheit zwischen 18 bis 2 Uhr Ausstellungen und Sammlungen in Augenschein zu nehmen. mehr

Neukonzeption: Sportmuseum als Erlebnis- und Lernort

Das Sportmuseum wird derzeit auf Grundlage einer Neukonzeption grundlegend umgestaltet. Die neu geplante Dauerausstellung wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2025 eröffnet und wird die Besucherinnen und Besucher auf eine Zeitreise durch die Berliner Sportgeschichte nehmen. Weiteres Highlight wird das neue SportLab. Unter dem Motto «Sport im Museum = Museum in Bewegung» werden dort interaktive Sportangebote dazu einladen, die Entwicklung des Sports am eigenen Leib nachzuvollziehen.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Hanns-Braun-Str. 1
14053 Berlin
Telefon
(030) 902 231 394
Internetadresse
Sportmuseum Berlin
Öffnungszeiten
Standort Olympiapark: Nutzung des Archivs oder Führungen nach Anmeldung. Grünauer Wassersportmuseum: Interimsausstellung im Olympiacafé: Mittwoch 10 bis 16 Uhr, jeden letzten Samstag im Monat 10 bis 16 Uhr.
Eintritt
Eintritt frei

Nahverkehr

Bus
Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museen in Charlottenburg

Charlottenburg beheimatet unter anderem das Bröhan-Museum, das Museum Berggruen und die Gedenkstätte Plötzensee. mehr

Designpanoptikum (1)
© dpa

Außergewöhnliche Museen in Berlin

Abseits der prominenten Museumspfade finden Besucher in Berlin ein regelrechtes Kuriositätenkabinett skurriler Museen. Außergewöhnliche, verrückte und ausgefallene Museen in Berlin. mehr

Quelle: Stiftung Stadtmuseum, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 14. Oktober 2021