Wichtige Meldung

Informationen zum Thema “Coronavirus” finden Sie unter https://www.berlin.de/corona/ oder auf unserer Info-Seite.

Hotline für Fragen zu Arbeitsschutzmaßnahmen nach der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung:
Tel. (030) 90254 5250 (Montag-Freitag 10.00 – 14.00 Uhr) oder E-Mail an home-office-fragen@lagetsi.berlin.de

Behördlich bestimmte Sachverständige im Land Berlin

Die zuständigen Behörden in den Bundesländern – in Berlin die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz – bestimmten nach § 172 Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) Sachverständige für die Prüfung von

  • Röntgeneinrichtungen und Störstrahlern,
  • Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen,
  • Bestrahlungsvorrichtungen und Geräten für die Gammaradiographie
  • umschlossenen radioaktiven Stoffen auf Dichtheit sowie
  • Arbeitsplätzen mit Exposition durch natürlich vorkommende Radioaktivität.

Liste der vom Land Berlin bestimmten Sachverständigen

PDF-Dokument (107.7 kB)
Dokument: © LAGetSi

Liste der dem Land mitgeteilten Sachverständigentätigkeiten

Herausgeber: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

PDF-Dokument (78.5 kB)
Dokument: © SenUVK Berlin