Sankt-Martins-Feier am Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Sankt-Martins-Feier am Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Termin noch nicht bekannt

Eine der größten Berliner Veranstaltungen zum Martinstag findet in Prenzlauer Berg neben dem Mauerpark statt.

Martinsumzug mit Laternen

© dpa

In drei leuchtenden Wellen erreichen die Teilnehmer den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Der erste Martinsumzug startet um 16:30 Uhr am Stadtkloster Segen (Schönhauser Allee 161) und wird von einem Reiter angeführt. Auch beim zweiten Laternenlauf um 17 Uhr ab Elias Gemeindehaus (Göhrener Straße 11) werden die kleine Teilnehmer von einem Sankt Martin zu Pferd begleitet. Um 17:30 Uhr startet schließlich der letzte Umzug am Moritzhof (Schwedterstraße 90) - mit von der Partie ist diesmal allerdings eine Martinsgans.

Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark treffen alle Glühwürmchen in spe und ihre Begleiter aufeinander. Dort können sie sich am Martinsfeuer wärmen, in Lieder einstimmen, das Martinsspiel beobachten, Martinshörnchen teilen oder den Abend mit warmen Getränken und Bratwürstchen ausklingen lassen.

Auf einen Blick

Was: Sankt-Martins-Feier 2020
Wann: Termin noch nicht bekannt
Wann genau: ab 16:30
Wo: Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark
Eintritt: frei, Spenden erwünscht

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Adresse
Cantianstraße 24
10437 Berlin
Der kleine Prinz
© Jan Pauls

Tipp: Der kleine Prinz

Die einzigartige Kombination aus Schauspiel, Film, Puppenspiel und Live-Musik ist Mitte Dezember im Berliner Pfefferberg Theater zu erleben. mehr

Aktualisierung: 19. November 2019