Steglitzer Literaturfest

Steglitzer Literaturfest

19. November 2016

Das Literaturfest in der Schwartzschen Villa in Steglitz richtet sich an Kinder und Jugendliche.

Steglitzer Literaturfest

© LiteraturInitiative Berlin

Bereits im 14. Jahr lädt die LiteraturInitiative Mitte November kleine und große Besucher zum Steglitzer Literaturfest ein und präsentiert aktuelle Kinder- und Jugendbücher. Es gibt viele interessante Bücher am Büchertisch zu entdecken oder bei der großen Büchertombola einiges zu gewinnen. Natürlich signieren die Autorinnen und Autoren nach den Lesungen Bücher im Foyer. Programmhighlights sind dieses Jahr unter anderem Heldengeschichten, vorgelesen von dem Schauspieler Oliver Mommsen, und die Lesung von Klaus Kordon aus seinem neuen Roman "Der einarmige Boxer".

Teilnehmende Autorinnen und Autoren

Mit dabei in diesem Jahr sind Nele Brönner, Zoran Drvenkar, Meike Haberstock, Bob Konrad, Sabine Ludwig, Klaus Kordon, Wenka von Mikulicz (Pruduzentin von "Hände weg von Mississippi"), Anja Tuckermann, Vanessa Walder und der Schauspieler Oliver Mommsen.

Das Steglitzer Literaturfest wird selbständig von den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen der Literaturinitiative Berlin geplant und durchgeführt.

Auf einen Blick

Was: Steglitzer Literaturfest 2016
Wann: Samstag, 19. November 2016
Wann genau: 12:30 bis 20 Uhr
Wo:Schwartzschen Villa
Eintritt: Erwachsene 10 Euro, Kinder 5 Euro

Steglitzer Literaturfest: Schwartzschen Villa

Adresse
Grunewaldstr. 55
12165 Berlin
Kindercasting
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Regale mit Suhrkamp- Büchern
© dpa

Literatur

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für Literatur-Veranstaltungen und Lesungen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 21. November 2016