Umzug von Schlüters Kolossalfiguren

Umzug von Schlüters Kolossalfiguren

Am 11. Februar 2019 sind kolossalfiguren aus der Werkstatt des Bildhauers und Architekten Andreas Schlüter (1659/60-1714) vom Bode-Museum in Berlin ins neue Humboldt Forum gebracht worden.

  • Schlüters Kolossalfiguren ziehen in das neue Humboldt Forum© dpa
    Arbeiter bereiten im Bode-Museum den Abtransport der Kolossalfiguren Andreas Schlüters vor. Die Statuen werden künftig im Humboldt Forum zu sehen sein.
  • Schlüters Kolossalfiguren ziehen in das neue Humboldt Forum© dpa
    Arbeiter bereiten im Bode-Museum den Abtransport der Kolossalfiguren Andreas Schlüters vor. Die Statuen werden künftig im Humboldt Forum zu sehen sein.
  • Schlüters Kolossalfiguren ziehen in das neue Humboldt Forum© dpa
    Arbeiter bereiten im Bode-Museum den Abtransport der Kolossalfiguren Andreas Schlüters vor. Die Statuen werden künftig im Humboldt Forum zu sehen sein.
  • Schlüters Kolossalfiguren ziehen in das neue Humboldt Forum© dpa
    Arbeiter bereiten im Bode-Museum den Abtransport der Kolossalfiguren Andreas Schlüters vor. Die Statuen werden künftig im Humboldt Forum zu sehen sein.
  • Schlüters Kolossalfiguren ziehen in das neue Humboldt Forum© dpa
    Arbeiter bereiten im Bode-Museum den Abtransport der Kolossalfiguren Andreas Schlüters vor. Die Statuen werden künftig im Humboldt Forum zu sehen sein.
  • Schlüters Kolossalfiguren ziehen in das neue Humboldt Forum© dpa
    Arbeiter bereiten im Bode-Museum den Abtransport der Kolossalfiguren Andreas Schlüters vor. Die Statuen werden künftig im Humboldt Forum zu sehen sein.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Festival of Lights 2019 (7)© dpa
    Festival of Lights 2019
  • Berlin leuchtet 2019 (5)© dpa
    Lichterfest «Berlin leuchtet» 2019
  • League of Legends Weltmeisterschaft (5)© dpa
    League of Legends WM 2019
  • Amphitryon (1)© dpa
    Amphitryon
  • Kampf um Sichtbarkeit. Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919 (2)© dpa
    Kampf um Sichtbarkeit
  • Ronny & Klaid (1)© dpa
    Ronny & Klaid