The Northman

The Northman

28. April 2022

Episch und blutig: Robbert Eggers verfilmt die altdänische Sage um den Wikinger Amleth, der für den Tod seines Vaters nach Rache sinnt.

Alexander Skarsgård

© dpa

Der schwedische Schauspieler Alexander Skarsgård wird in «The Northman» zum Wikinger Amleth

Die Berliner Kinos dürfen unter Einhaltung strenger Richtlinien öffnen. Es gelten die 2G Plus-Regeln. Bitte informieren Sie sich vorab, welche genauen Regelungen im jeweiligen Kino gelten.

Die Geschichte erscheint aus gutem Grund bekannt: Die Sage rund um Amleth inspirierte William Shakespeare zu seinem berühmten Bühnenstück «Hamlet». Der Wikingerjunge und -prinz Amleth sieht zu, wie sein Vater, der König, von dessen Bruder ermordet wird. Jahre später will er als Erwachsener Rache üben.

Besetzung von The Northman

Die muskelbepackte Hauptrolle des Amleth wird von Alexander Skarsgård übernommen. Seine Eltern, das Königsehepaar, werden von Nicole Kidman und Ethan Hawke verkörpert. Claes Bang spielt Fjölnir, den Onkel und Todfeind Amleths. Ebenfalls zu sehen sind Anya Taylor-Joy, Willem Dafoe, Björk und Ingvar Eggert Sigurðsson.

Kinostart:

28. April 2022

Kinos

Orte werden bekanntgegeben

Trailer: The Northman

Bislang wurde noch kein deutschsprachiger Trailer veröffentlicht.
Once upon a time...in Hollywood
© dpa

Kinofilm-Highlights 2022/23

Blockbuster, Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit. mehr

Aktualisierung: 5. Januar 2022