Kinomuseum

Kinomuseum

West-Berlin im Kino: Das kleine Kreuzberger Museum konzentriert sich schwerpunktmäßig auf Underground- und Independent-Filme.

  • Berliner Kinomuseum (1)© Kinomuseum Berlin
  • Berliner Kinomuseum (3)© Kinomuseum Berlin
  • Berliner Kinomuseum (4)© Kinomuseum Berlin
  • Berliner Kinomuseum (2)© Kinomuseum Berlin
Filmfans finden im Berliner Kinomuseum eine wahre Fundgrube nostalgischer Erinnerungen. Eine in Größe und Vielfalt beeindruckende Sammlung rund um das Thema West-Berlin im Film erinnert an fast vergessene Klassiker und zu wenig bekannte Underground- und Indieperlen. Filmplakate, Requisiten aus bekannten Filmen und natürlich die Filme selbst, welche im Museum auch vorgeführt werden, bilden eine der umfangreichsten Sammlung zu diesem Thema.

Das Kinomuseum öffnet als Teil des Museumssonntags jeden ersten Sonntag im Monat bei kostenlosem Eintritt.

Kinomuseum Berlin

 Adresse
Schönleinstraße 33
10967 Berlin
Telefon
(0176) 785 184 21
Öffnungszeiten
Am ersten Sonntag im Monat von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung
Eintritt
3 Euro, am ersten Sonntag im Monat kostenlos (Museumssonntag)
Terminvereinbarung
Telefonisch oder kinomuseum@berlin.de

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Das könnte Sie auch interessieren

Libeskind-Bau - Jüdisches Museum Berlin
© dpa

Weitere Museen in Kreuzberg

Kreuzberg beherbergt herausragende Museen wie den Martin-Gropius-Bau, das Jüdisches Museum und die Topographie des Terrors. mehr

Designpanoptikum (1)
© dpa

Außergewöhnliche Museen in Berlin

Abseits der prominenten Museumspfade finden Besucher in Berlin ein regelrechtes Kuriositätenkabinett skurriler Museen. Außergewöhnliche, verrückte und ausgefallene Museen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 28. Januar 2022