Neuköllner Maientage

Neuköllner Maientage

Termin noch nicht bekannt

Die Neuköllner Maientage bieten 2023 bereits zum 56. Mal eine Mischung aus Tradition und Moderne. Veranstalter ist das Bezirksamt Neukölln.

  • Neuköllner Maientage (1)© dpa
  • Neuköllner Maientage (3)© dpa
  • Neuköllner Maientage (2)© dpa
Die Maientage fanden traditionell im Volkspark Hasenheide statt. Aufgrund des schlechten Zustands des Parks wird für die Neuköllner Maientag 2023 eine neue Location gesucht.

Zu den Höhepunkten zählen die Angebote von rund 100 Schaustellern. Der Neuköllner Jahrmarkt bietet jedes Jahr viele Karussells, Imbissbuden und es werden viele Shows und Attraktionen angeboten. Die dreißig Karussells und Bahnen und die vielen Angebote für Kinder machen die Neuköllner Maientage zu einen multikulturellen Treffpunkt für Familien aus ganz Berlin. Neu dabei in diesem Jahr ist der 85 Meter hohe Freefall-Tower, von welchem aus mutige Besucher:innen einen weitläufigen Blick über das Gelände erhaschen können, bevor sie unvermutet in die Tiefe sausen. Wer einen gemütlicheren Ausflug in die Höhe bevorzugt, wird beim Riesenrad fündig.

Feuerwerk, Unterhaltung und Familientag

Mittwochs ist auf dem Rummel im Volkspark Hasenheide Familientag mit halben Preisen auf Karussells und Bahnen. An den Wochenenden (Freitag bis Sonntag) sowie zum mittwöchlichen Familientag wird ab 15 Uhr ein buntes Bühnenprogramm geboten. Jeden Samstag um 22 Uhr findet ein großes Feuerwerk.

Auf einen Blick

Open Air
Neuköllner Maientage 2023
Termine
Noch nicht bekannt
Location
Noch nicht bekannt
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag bis 15 bis 22 Uhr, Mittwoch 15 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag 15 bis 24 Uhr, Sonn- und Feiertags von 14 bis 23 Uhr
Eintritt
Eintritt frei

Das könnte Sie auch interessieren

Spaß im Herbst
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 3. Juni 2022