CORONA-VIRUS IN BERLIN

Inhaltsspalte

Beschleunigtes Fachkräfteverfahren nach § 81a Aufenthaltsgesetz

Mann im Anzug an der Startlinie einer Laufbahn
Bild: cirquedesprit - Fotolia.com
In Ihrem Browser sind keine Cookies erlaubt. Bitte akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies, um das Formular absenden zu können. Bitte aktualisieren Sie das Formular, nachdem Sie die Cookies akzeptiert haben.

Hinweis: Sie können dieses Formular nur absenden, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden. Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * markiert.

Bitte wählen Sie eine Option.

Bei 'Ja' hier weiter (bei 'Nein' bitte Formular-Felder weiter unten ausfüllen)

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de

Wenn Sie oben 'Nein' ausgewählt haben (noch nicht im BIS registriert)

Unser/e Ansprechpartner/in bei Ihnen für das Beschleunigte Fachkräfteverfahren:

Eingabebeispiel: (030) 123 456 89

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de

Im Verwaltungsbereich sind nur folgende Datei-Formate erlaubt: docx, pptx, xlsx, pdf, txt, png, jpg, 7z.

Im Verwaltungsbereich sind nur folgende Datei-Formate erlaubt: docx, pptx, xlsx, pdf, txt, png, jpg, 7z.

Bitte beachten Sie:
  • Jede einzelne Datei darf nur maximal 10 MB groß sein. Insgesamt dürfen alle Anhänge zusammen nicht mehr als 16 MB groß sein.
  • Nur folgende Datei-Formate sind zulässig: docx, pptx, xlsx, pdf, jpg und tif
  • Nachrichten mit Anlagen in anderen Formaten oder mit insgesamt mehr als 16 MB werden automatisch zurückgewiesen.
  • Wir bitten um Benutzung des pdf-Formats.

Information über die Gesetzliche Grundlage

§ 86 Aufenthaltsgesetz – AufenthG

Unsere Datenschutzerklärung

Kontakt zum/r Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter Herr Jähnke

Landesamt für Einwanderung
Friedrich-Krause-Ufer 24, 13353 Berlin

E-Mail: