Wandelism

Wandelism

17. bis 31. März 2018

60 internationale und nationale Streetart-Künstler verwandeln ein vor dem Abriss stehendes Gebäude in Wilmersdorf mit Graffiti, Installationen und zeitgenössischer Kunst in einen Spielplatz der modernen Kunst.

  • Wandelism© dpa
    Besucher fotografieren ein Werk des Künstlers Rosco im Kunstprojekt «Wandelism» in einer ehemaligen Autowerkstatt.
  • Wandelism© Giada Armani
Das Projekt «Wandelism» zeigt auf 2000 Quadratmetern in 15 Räumen, 2 Hallen und einem Keller verschiedene urbane Stilrichtungen. Das Gebäude, welches den Initiatoren von den Projektentwicklern Diamona & Harnisch für diese Streetart-Ausstellung zur Verfügung gestellt wurde, wird kurz nach Ende der Schau abgerissen. Dies erinnert an sehr erfolgreiche Ausstellungskonzepte wie The Haus oder auch 49 Contemporary Artists in den Berliner Kantgaragen.

«Wandelism»: Teilnehmende Künstler

Teilnehmende Künstler sind unter anderem Onur, Gogoplata, Stan-Nats, Toy Crew, Nascar Uno, Anne Bengard, Yat, Olly, Kartoffeltierchen, Airbios, Marina Zumi, Kitra, Drink and draw, Claire Chaulet, Anna Piera, Parisurteil, Jeron und Lara Minerva. Viele der gezeigten Kunstwerke können käuflich erworben werden. Aus Brandschutzgründen können jeweils immer nur 199 Besucher gleichzeitig die Ausstellung im ehemaligen Autohaus Wilhelmsaue besichtigen, es kann daher gerade an den Wochenenden zu längeren Wartezeiten kommen.
Wandelism
© dpa

Fotos: Wandelism

Einblicke in das Kunstprojekt "Wandelism" in einer ehemaligen Autowerkstatt. Vor dem Abriss des Gebäudes zeigen dort rund 70 Künstler ihre Streetart-Werke. mehr

Auf einen Blick

Was: Wandelism (Streetart-Ausstellung)
Wann: 17. bis 31. März 2018
Öffnungszeiten: 12 bis 22 Uhr
Wo: Wilhelmsaue 32
Eintritt: frei
Führungen: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro
Tickets: nicht auf Berlin.de verfügbar
Hinweis: Aufgrund des großen Besucherinteresses wurde die Ausstellung bis einschließlich Ostersamstag verlängert. Ursprünglich sollte die Schau am 24. März 2018 enden.

Wilhelmsaue 32

Adresse
Wilhelmsaue 32
10713 Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

The Art of Banksy
© dpa

Tipp: The Art of Banksy

16. Februar bis 18. September 2018

Banksy, aktuell wohl der berühmteste und gleichzeitig geheimnisvollste Street-Art-Künstler der Welt hat mit «The Art of Banksy» eine eigene Ausstellung in Berlin. mehr

Streetart in Berlin
© dpa

Streetart

Die Jugendkulturen Punk und Hip Hop machten sie die Streetart in den 70er-Jahren in Berlin zum Ausdrucksmittel. Heute erfährt die Straßenkunst zunehmende Anerkennung in der Gesellschaft. mehr

Aktualisierung: 1. April 2018