17. Brandenburger Dorf- und Erntefest erneut verschoben

17. Brandenburger Dorf- und Erntefest erneut verschoben

Das 17. Brandenburger Dorf- und Erntefest in Wulkow (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) ist erneut verschoben worden und soll nun erst im September kommenden Jahres stattfinden. Darauf habe sich die Gemeinde mit den Ausrichtungspartnern geeinigt, teilte das Landwirtschaftsministerium am Freitag mit. Grund sei die Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens. Die Entscheidung sei trotz des Termins im September dieses Jahres bereits jetzt fällig gewesen, da die Organisation nun hätte starten müssen.

Brandenburger Dorf- und Erntefest

© dpa

Brandenburger Dorf- und Erntefest.

Bereits im vergangenen Jahr musste das Fest aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Die Veranstaltung - üblicherweise unter anderem mit Bauernmarkt, Festumzug und der Wahl einer Landeserntekönigin - gilt als Publikumsmagnet.
Bundesdruckerei_500x400px.jpg
© Bundesdruckerei GmbH

Werden Sie jetzt Antwortgeber!

Wir begeistern uns für digitale Daten und sichere Identitäten. Sie auch? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns im Team: bdr.de/karriere mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 9. April 2021 16:08 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg