Feuerwehreinsatz wegen Kurzschluss an Stromkabel

Feuerwehreinsatz wegen Kurzschluss an Stromkabel

Ein Kurzschluss an einem defekten Stromkabel hat in Wilhelmstadt in Spandau einen lauten Knall ausgelöst und die Berliner Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Feuerwehr

© dpa

Ein Anwohner habe den Knall gehört und die Rettungskräfte alarmiert, sagte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr. Demnach ereignete sich der Vorfall am Mittwochabend (29. April 2020) an einer Baustelle im Seeburger Weg. Bei einer Überprüfung der Feuerwehr habe aber keine Gefahr für Anwohner bestanden, sagte der Sprecher. Niemand wurde verletzt. Der Stromnetzbetreiber wurde gerufen, um den Schaden zu beheben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 30. April 2020 08:47 Uhr

Weitere Meldungen