Solarquartiere

Aktuelles

Altbau mit Solardach in Berlin
Bild: © finecki - Fotolia.com

Das Land Berlin hat den Masterplan Solarcity erstellt, der verschiedene notwendige Rahmenbedingungen für bessere Solarenergienutzung darstellt.

Zahlen und Fakten

Stromleitung mit Sonne
Bild: © Gina Sanders - Fotolia.com

Das Bezirksamt hat 11 Dächer bezirklicher Liegenschaften verpachtet. Pächter betreiben dort Solaranlagen mit einer Leistung von 640 kW. Auf drei Liegenschaften betreibt das Bezirksamt eigene Anlagen mit insgesamt 30 kW Leistung.

Wie viele Solaranlagen auf nicht-bezirksamtseigenen Dächern vorhanden sind ist nicht genau bekannt.

Allein die 300 am Besten für Solarnutzung geeigneten Dächer im Bezirk würden bei Aufbau von Anlagen dort 82 GWh Strom erzeugen und jedes Jahr etwa 40.000 Tonnen Treibhausgasemissionen reduzieren.

Datenquelle ist die Solarpotenzialstudie der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Nützlichkeit

Familie als Scherenschnitt
Bild: stillfx - depositphotos.com

“Der Strom den ich verbrauche kommt direkt von meinem Dach und hat dabei keine direkten Emissionen verursacht und taucht auch nicht auf meiner Stromrechnung auf.”

“Ich als Unternehmen verbrauche Strom immer dann wenn die Sonne scheint – tagsüber. Das passt perfekt zur Stromerzeugung von Solarmodulen.”

“Duschen mit der Wärme der Sonne ist am Besten – keine direkten Kosten und keine Umweltverschmutzung.”

“Energie wird möglichst in Charlottenburg-Wilmersdorf produziert und entlastet damit die Menschen außerhalb Berlins von den negativen Auswirkungen der Energieerzeugung und des -transports.”

Inhalt

Karte mit den 300 bestgeeigneten Dachflächen in Charlottenburg-Wilmersdorf
Karte mit den 300 bestgeeigneten Dachflächen in Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Openstreetmap-Mitwirkende

Das Bezirksamt beabsichtigt, die Regionen im Bezirk zu identifizieren, in denen die größten Solarpotentiale liegen. Anschließend werden die Immobilieneigentümer dort angesprochen und unterstützt, um möglichst viel Solarenergie nutzen zu können.