Samstag bislang heißester Tag in Berlin

Samstag bislang heißester Tag in Berlin

Berlin hat am Samstag den bisher heißesten Tag in diesem Jahr erlebt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vom Sonntag wurde die höchste Temperatur in Berlin-Buch mit 36,2 Grad gemessen. Es folgen Tempelhof mit 35,9 Grad und Tegel mit 35,6 Grad. Der niedrigste Wert mit 35,1 Grad wurde in Marzahn gemessen. Zum Vergleich: Heißester Tag im Vorjahr war nach Angaben der Meteorologen der 30. Juni 2019. An dem Tag betrug die Höchsttemperatur an der Station Berlin-Kaniswall nahe Müggelheim 38,7 Grad.

Hitze in Berlin

© dpa

Ein Mann erfrischt sich abends am Wasser des Springbrunnens im Lustgarten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 9. August 2020