Freiluftkino im Regierungsviertel startet wieder

Freiluftkino im Regierungsviertel startet wieder

Die graue Betonfassade wird zur Projektionsfläche, Musik- und Soundeffekte locken neugierige Zuschauer: Vom 23. Mai 2017 an verwandelt sich das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus wieder in ein Freiluftkino.

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus

© dpa

Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus.

Das Parlamentarierhaus an der Spree dient als Leinwand für eine riesige Installation, wie der Bundestag mitteilte. Unter dem Motto «Dem deutschen Volke - Eine parlamentarische Spurensuche» wird eine Zeitreise durch die Geschichte der Demokratie in Deutschland geboten - vom Reichstag bis zum Bundestag.

Show läuft bis zum Tag der Deutschen Einheit

Die Show kann bis zum 3. Oktober allabendlich von den Steinstufen am Reichstagsufer oder vom Friedrich-Ebert-Platz aus verfolgt werden. Sie beginnt jeweils nach Anbruch der Dunkelheit.
domaquaree.jpg
© DomAquareé Berlin

Sehen & Erleben Sie das DomAquarée

Das DomAquarée ist die Erlebnis-Oase in Berlins historischer Mitte. Seine Lage direkt an der Spree, gegenüber dem Dom, verzaubert jeden Besucher. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. Mai 2017