Union wieder im Bundesliga-Modus: Mit Kruse gegen Gladbach

Union wieder im Bundesliga-Modus: Mit Kruse gegen Gladbach

Zurück im Stadion an der Alten Försterei: Drei Tage nach dem Erreichen der Gruppenphase der Conference League beim Gastauftritt im Olympiastadion durch das 0:0 gegen Kuopio PS trifft der 1. FC Union Berlin heute wieder in der eigenen Arena auf Borussia Mönchengladbach. Die Partie der Fußball-Bundesliga ist mit 11.006 Besuchern unter Corona-Bedingungen ausverkauft.

Max Kruse

© dpa

Max Kruse (M) in Aktion.

Beide Mannschaften sind in der neuen Saison in der Meisterschaft noch sieglos, Union ist aber auch noch ungeschlagen und damit im Soll. Trainer Urs Fischer bringt den gegen Kuopio geschonten Angreifer Max Kruse zurück in die Startelf. Für den gesperrten Marvin Friedrich dürfte Paul Jaekel wieder in der Abwehr spielen.
Union Berlin ist seit 17 Heimspielen in der Bundesliga und seit sieben Spielen in drei Wettbewerben ohne Niederlage.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 29. August 2021 03:01 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin