Fischer warnt vor Kuopio: Finnen ein Ebenbild von Union

Fischer warnt vor Kuopio: Finnen ein Ebenbild von Union

Union Berlins Trainer Urs Fischer hat seine Spieler vor dem Playoff-Hinspiel in der Conference League nochmals zu voller Konzentration ermahnt. Der finnische Kontrahent Kuopio PS erinnere ihn an die eigene Spielweise. «Das eine oder andere kommt mir bekannt vor. Sie sind wie Union, eklig, kompakt gut organisiert. Die werden uns das Leben sicherlich schwer machen», sagte Fischer vor der Partie des Fußball-Bundesligisten am Donnerstag (18.00 Uhr/MESZ/Sport1) in Helsinki. Seine Mannschaft sei «vorgewarnt», fügte der Schweizer an.

Urs Fischer

© dpa

Trainer Urs Fischer von Union Berlin steht vor Spielbeginn am Spielfeldrand.

Fischer muss von möglichen Startelfkandidaten nur auf den zuletzt verletzten Grischa Prömel verzichten. In Robert Andrich fehlt nach dessen Transfer zu Bayer Leverkusen zudem ein weiterer Akteur, der in der Vorsaison maßgeblich an der Europapokal-Qualifikation beteiligt war. «Das gilt es zu akzeptieren. Wir vertrauen in die Spieler, die da sind», sagte Fischer.
Das Rückspiel gegen den finnischen Pokalsieger findet am Donnerstag kommender Woche im Berliner Olympiastadion statt. Der Sieger ist für die Gruppenphase der neuen Conference League qualifiziert, die am 16. September beginnt. «Natürlich ist es schon eine Ehre. Wir haben uns das verdient aufgrund der letzten Saison. Mut braucht es immer, egal in welchem Wettbewerb», sagte Unions Kapitän Christopher Trimmel.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 18. August 2021 17:39 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin