Union mit Gentner und Subotic: Mateta stürmt für Mainz

Union mit Gentner und Subotic: Mateta stürmt für Mainz

Der 1. FC Union Berlin setzt im Bundesliga-Heimspiel gegen Mainz 05 wieder auf Christian Gentner und Neven Subotic. Beide Routiniers hatten beim jüngsten 0:4 der Eisernen im Stadtderby bei Hertha BSC nicht gespielt. Für den weiter fehlenden Christopher Lenz stellt Union-Trainer Urs Fischer am 28. Liga-Spieltag dieses Mal auf der linken Seite Julian Ryerson in die Startelf. Nach bisher zwei Niederlagen ohne eigenen Treffer nach dem Re-Start der Fußball-Bundesliga will Union wieder punkten, Mainz hatte zuletzt 0:5 gegen Leipzig verloren. Für die Gäste spielt Jean-Philippe Mateta im Angriff von Beginn an.

Christian Gentner

© dpa

Christian Gentner in Aktion.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 27. Mai 2020 20:16 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin