Unions Maloney zum Probetraining in Meppen

Unions Maloney zum Probetraining in Meppen

Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin kann sich Hoffnungen machen, seinen großen Kader zu verschlanken. «Lennard Maloney ist beim SV Meppen zum Probetraining», bestätigte Union-Trainer Urs Fischer nach dem 4:1-Erfolg im letzten Testspiel gegen den Regionalligisten Lichtenberg 47 vor der Bundesliga-Premiere am Sonntag im Heimspiel gegen RB Leipzig (18.00 Uhr/Sky).

Urs Fischer

© dpa

Urs Fischer

Nach dem erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga hatte Union zahlreiche neue Spieler verpflichtet. Darum hofft Fischer im Fall Maloney, dass «ein Engagement in Meppen klappt.» Der Abwehrspieler, der einen Vertrag bis Juni 2021 besitzt, hatte bereits Mitte Juli ein Probetraining beim Regionalligisten SV Meppen ohne erfolgreichen Abschluss absolviert. Auch bei den Berlinern sind die Chancen des 19 Jahre alten US-Amerikaners auf Einsatzzeiten begrenzt.
Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union ist das zweite Berliner Spitzenteam in der 1. Fussball-Bundesliga. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 13. August 2019 08:58 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin