Union Berlin hofft auf Paderborner Patzer bei Dynamo Dresden

Union Berlin hofft auf Paderborner Patzer bei Dynamo Dresden

Zweitligist 1. FC Union kann erstmals in die Fußball-Bundesliga aufsteigen. Allerdings sind die Köpenicker auf Dresdner Hilfe angewiesen.

Union Trainer Urs Fischer

© dpa

1. FC Union Berlins Trainer Urs Fischer gestikuliert. Foto: Uwe Anspach/Archivbild

Berlin (dpa/bb) – Das reguläre Saisonfinale führt den 1. FC Union Berlin am Sonntag (15.30 Uhr) zum VfL Bochum. Offiziell werden die Hauptstädter von 5100 Anhängern begleitet. Vermutlich dürften es noch viel mehr werden.
AUSGANGSLAGE: Union kann im 30. Jahr nach dem Mauerfall erstmals in die 1. Bundesliga aufsteigen. Dazu ist zum einen ein Sieg in Bochum nötig. Zum anderen dürfte der SC Paderborn nicht zeitgleich bei Dynamo Dresden gewinnen. Aktuell hat der Tabellenzweite Paderborn einen Punkt Vorsprung auf Union.
PERSONAL: Trainer Urs Fischer kann alle potenziellen Stammspieler einsetzen. Lediglich die verletzten Dauerreservisten Fabian Schönheim und Eroll Zejnullahu stehen nicht zur Verfügung.
Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

ZITAT: Mittelfeldspieler Grischa Prömel: «In so eine Situation kommt man nicht allzu oft in seiner Karriere. Wir haben die Chance, etwas Großes zu erreichen. Deshalb bin ich am Ende der Saison noch fokussierter und konzentrierter, um noch ein paar Prozentpunkte mehr heraus zu kitzeln.»
BESONDERES: Union reiste erstmals in dieser Saison zwei Tage vor einem Auswärtsspiel an. Zudem nahm Trainer Urs Fischer 20 Akteure mit. Der Kader muss noch um zwei Spieler reduziert werden. Der Paderborner Trainer und Ex-Unioner Steffen Baumgart wohnt noch in Köpenick und ist Mitglied bei Union. Seine Frau Katja leitet bei den Eisernen die drei Fanshops.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 19. Mai 2019 09:40 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin